Die erste Ausgabe des von der Zeitung „De Aquí“ organisierten Preises „DE AQUÍ VALENCIA“ belohnt SINTAC RECYCLING mit dem Nachhaltigkeitspreis für 30 Jahre Kunststoffrecycling, sein Engagement für die Umwelt und sein Engagement für Projekte der Kreislaufwirtschaft.

Auf diese Weise würdigt der Preis den unternehmerischen Weg und die proaktive Beteiligung von Sintac Recycling an der nachhaltigen Entwicklung Valencias und Spaniens hin zu einer modernen, innovativen und nachhaltigen Gesellschaft.

14 valencianische Institutionen und Unternehmen wurden bei der Gala in verschiedenen Bereichen der Gleichheit, Solidarität, Kultur usw. ausgezeichnet. Die Geschäftsgruppe SINTAC RECYCLING erhielt den Preis für das nachhaltigste Unternehmen. Zu den anderen ausgezeichneten Unternehmen und Verbänden gehörten die Frauenfußballmannschaft Levante, der valencianische Unternehmerverband, der spanische Verband gegen Krebs, die valencianischen Landwirtschaftsverbände und die Stadtverwaltung von Valencia für ihre Initiative Bonica Fest.

Vicente Olmos, CEO von SINTAC Recycling, erinnerte an seine 30 Jahre in der Kunststoffrecyclingbranche und unterstrich sein kontinuierliches Engagement für Nachhaltigkeit seit der Gründung von SINTAC Recycling: „Vor dreißig Jahren hat in unserem Land, Spanien, niemand über Recycling gesprochen“. Darüber hinaus dankte Herr Olmos seiner Familie und dem SINTAC-Team „für so viel Engagement und Anstrengung, die uns hierher gebracht haben“. Gleichzeitig hob er die innovativen Projekte von SINTAC Recycling hervor, wie z.B. CAPEC, das die Verwertung von Kisten und Paletten für eine Kreislaufwirtschaft organisiert, und RIGK Spanien, für die Verwertung von Verpackungen aus der Landwirtschaft. Laut Vicente Olmos, setzen diese Projekte die Kreislaufwitschaft in Realität um“.