Sintac Recycling, das führende Unternehmen im Bereich des Kunststoffrecyclings, hat sein COMPLIANCE-Programm initiiert, um angemessene und ausreichende Richtlinien und Verfahren zu etablieren, die sicherstellen, dass die gesamte Unternehmensgruppe, einschließlich ihrer Direktoren, Mitarbeiter und verwandten Vertreter, die geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen einhalten. Compliance zeichnet das Unternehmen mit einer ETHISCHEN Verpflichtung aus, verbessert die Effizienz des Unternehmens, harmonisiert die Kontrollprozesse und steigert den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens. Darüber hinaus kann sie Sanktionen oder Gerichtsverfahren vermeiden.

SINTAC unternimmt einen weiteren Schritt, um die Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen, sein Umweltengagement und seine Geschäftsethik in allen internen und externen Geschäftsabläufen zu zertifizieren.

Innerhalb des rechtlichen Rahmens sollten nicht nur rechtliche Standards wie Gesetze und Vorschriften berücksichtigt werden, sondern auch interne Richtlinien, Verpflichtungen gegenüber Kunden, Lieferanten oder Dritten und insbesondere die ethischen Codes, zu deren Einhaltung sich das Unternehmen verpflichtet hat, da es viele Fälle gibt, in denen eine Handlung zwar legal, aber nicht ethisch ist.